•  
  •  
Zweck


 
Der Verein "Bündnerinnen und Bündner für eine glaubwürdige Kirche" (BBGK) setzt sich gemäss Statuten für die Erneuerung der Kirche im Geiste des 2. Vatikanischen Konzils und der Synode 72 sowie für die Rechte der Laien in der Kirche ein. Er unterstützt ausserdem alle ökumenischen Bestrebungen und die religiöse Bildung von Laien zu mündigen Christen.
 
Mitgliedschaft  
 
Laien, Priester und Kirchgemeinden, die den Vereinszweck unterstützen.
Zurzeit zählt der Verein rund 300 Mitglieder.
 
Tätigkeiten
Die Jahresversammlung findet in der Regel im zweiten Quartal des Jahres an einem Wochenabend statt. Nebst den Vereinsgeschäften (Genehmigung Jahresrechnung, Wahl des Vorstandes ua.) hält jeweils ein/e Gastreferent/in einen Vortrag zu einem theologischen, kirchenrechtlichen oder geschichtlichen Thema. Eine grosse Zahl der im Laufe der Zeit gehaltenen Vorträge wurden auch als Broschüren publiziert.
Ein Tenebrae, eine besinnliche Feier mit Texten und Musik am Karfreitag, findet seit einigen Jahren zusammen mit der „Vereinigung freier Protestanten“ in der Daleu-Kapelle Chur statt.
Ein Vortragsabend im November mit der „Vereinigung Freier Protestanten“ im November befasst sich mit Themen, die bedeutsam sind im menschlichen Miteinander unterschiedlicher Glaubensrichtungen und Religionen.
Stellungnahmen: Im Blick auf das kirchliche Geschehen nehmen die BBGK Stellung zu aktuellen Fragen wie Busspraxis, Laienpredigt u.a.
 
Adresse

 
Bündnerinnen und Bündner für eine glaubwürdige Kirche (BBGK)
Christine Bucher
Rheinstrasse 33
CH-7000 Chur
   
Jahresbeitrag Fr. 10.00 
   
Postcheck-
Konto
70-2098-6
 


Vorstand


 
Präsidentin

 
Christine Bucher, lic. phil. I
Rheinstrasse 33
7000 Chur
Aktuar
vakant
Kassierin,
Webmasterin
 
Dr. Ursula Leuthold, Biologin 
Winkelgasse 4
7214 Grüsch
Beisitzer/in vakant